CHILD-UP Befragung Eltern (ISCED23)
Sehr geehrte Damen und Herren, sehr geehrte Eltern,
 
vielen Dank, dass Sie an unserer Studie teilnehmen. In dieser gehen wir der Frage nach, ob die Herkunft der
Kinder bzw. ihrer Eltern eine Rolle für das gemeinsame Lernen, die Teilhabe und das Miteinander spielt.
 
 
Mit diesem Fragebogen möchten wir Sie zu Ihren Sichtweisen und Erfahrungen befragen. Dieselben
Fragen werden auch Eltern in sieben weiteren europäischen Ländern gestellt. Der Fragebogen besteht aus drei
Teilen: Zunächst stellen wir ein paar Fragen zu Ihrer Person, danach möchten wir gern erfahren, Sie den Schulalltag,
das Miteinander in Schulen und das Lernen erleben. Zum Schluss stellen wir Ihnen noch Fragen zu Ihrer
Wahrnehmung der Beziehungen von Kindern und Jugendlichen, Lehrer*innen und Eltern.
 
 
Die Beantwortung des Fragebogens dauert ca. 30 Minuten. Die Teilnahme an der Studie ist freiwillig. Sie können
Sie jederzeit abbrechen. Aus einem Abbruch ergeben sich selbstverständlich keine Nachteile für Sie. Ihre Daten
werden vertraulich behandelt, anonymisiert und nur für wissenschaftliche Zwecke verwendet. Bei Fragen zur der
Studie können Sie sich gern an uns wenden:
 
 
Studienleitung:
Frau Prof. Dr. Franziska Wächter: 0351/ 4 69 02 59, franziska.waechter@ehs-dresden.de
 
 
Beteiligte Forscher*innen:
Herr Dr. Thomas Drößler: 0351/ 469 02 54, thomas.droessler@ehs-dresden.de
Frau Dr. Margund Rohr: 0351/ 469 02 95, margund.rohr@ehs-dresden.de
 
 
 
 
Einige Hinweise zum Ausfüllen des Fragebogens:
Bitte lesen Sie alle Fragen sorgfältig durch und beantworten Sie möglichst jede Frage ehrlich und ohne lange
nachzudenken. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, eine Antwort zu finden, wählen Sie bitte jene, die am ehesten
für Sie zutrifft.
 
 
Bei der Beantwortung der Fragen gibt es keine richtigen oder falschen Antworten. Es geht um Ihre persönliche
Meinung und Ihre Erfahrungen, antworten Sie daher bitte möglichst spontan.
 
 
Da die Fragen nicht nur in Deutschland, sondern auch in sieben weiteren Ländern Europas gestellt werden, und
sich an möglichst viele Erwachsene richten, kann es sein, dass Ihnen die ein oder andere Frage nicht so passend
erscheint. Beantworten Sie diese Fragen bitte trotzdem.
 
 
Bei der Beantwortung des Fragebogens machen Sie bitte keine personenbezogenen Angaben zu sich oder
Dritten, verwenden Sie zum Beispiel keine Klarnamen, die Rückschlüsse auf Ihre Identität oder die Identität Dritter
erlauben.
 
 
Das Ausfüllen des Fragebogens ist sehr einfach. Klicken Sie einfach die jeweils zutreffenden
Antwortmöglichkeiten an den dafür vorgesehenen Stellen an. In Textfelder, bspw. bei Altersangaben, oder offenen
Antwortmöglichkeiten können Sie die Zahl oder den Text einfach hineinschreiben.

erstellt mit Befragungssoftware QuestorPro (QuestorPro 3.0.13p2 bdeh) von Blubbsoft | Impressum